bg_broad_web.jpg

bg_broad_web.jpg

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/3

​PARIS 2015 F/S

ALEXIS MABILLE

DESIGNER: Erste Erfahrungen sammelte Alexis Mabille bei namhaften Labels wie Ungaro, Nina Ricci, Christian Dior und John Galliano. Sein eignes Label gründete er 2005. Der französische Designer startete mit einer Unisex-Kollektion und purem Dandyismus. Dass er aber definitiv mehr will, beweist er mit seinen zusätzlichen Linien für Accessoires und Dessous. Eines seiner Markenzeichen sind Schleifen in sämtlichen Ausführungen. 

 

INSPIRATION: “Eine lebenslustige, gesunde, schöne Frau. Sie kommt gerade aus dem Urlaub und hat noch ein bisschen Salz in den Haaren. Sie rockt den Catwalk, spielt mit der Musik und liebt es ihren Körper zu zeigen“ ...

 

2015: Die aktuelle Kollektion von Alexis Mabille zeigt Kimono-Kleider mit Kapuzen in gedeckten Blautönen mit durchsichtigem Taillengürtel, transparent glänzende Netzstoffe als Oberteil im Wickelstil oder beim durchsichtigen schwarzen Kleid mit Spitzensaum über goldenem Pailletten-Bikini. Pastellige One-Shoulder-Kleider  werden mit crossbody getragenen, goldenen Perlenketten verziert und die für Mabille typische Schleife wird bei zart glänzenden Seidenkleidern angedeutet. Sptzendkleider umspielen den Körper in seiner Bewegung. Ein glänzender Overall in Tiefblau wirkt sportlich und dennoch elegant durch schwarzen Blazerkragen, Manschetten und Revers am kurzen Bein.  Die neue Mode von Alexis Mabille spielt mit männlichen und weiblichen Formen und sportlicher Eleganz. Spitzenkleider umspielen den Körper in seiner Bewegung.

 

FARBEN: Schwarz / Dunkelblau / Beige / Pastelllila und –blau / gedeckte Farben 

 

KOLLEKTION: Die neue Kollektion spielt mit maskulinen und femininen Silhouetten, Sportlichkeit und Femininität. Pailletten sorgen für glitzernde Details und die leichten Kleider wirken wie eine Hommage an einen exklusiven, luxuriösen Strandurlaub. Leichtigkeit und Eleganz, das ist was Alexis Mabille für Frühjahr/Sommer 2015 ausmacht.

 

ACCESSOIRES: große Perlenketten in Gold, Silber, Bronze, um die Taille oder quer über Hals und eine Schulter getragen, große Creolen

 

LOOK: natürliches Make-up mit bronzigem Teint wie von der Sonne geküsst, Augen-Make-up in Gold und Kupfer, Mittelscheitel und geglättetes Haar 

 

FASHION WEEK PARIS / 23. Sep bis 3.Okt 2014

 

PARIS

Termine

HAUTE COUTURE 2016/2017

SPRING/SUMMER  

24. - 29. Jan '16

FALL/WINTER  

03. - 08. Jul '16

 

FASHION WEEK

FALL/WINTER 2016/2017

NEW YORK 

11. - 18. Feb '16

LONDON  

17. - 21. Feb '16

MAILAND 

24. Feb - 01. Mär '16

PARIS 

01. - 09. Mär '16

 

FILMFESTSPIELE 2016

SUNDANCE FILMFESTIVAL
21. - 31. Jan '16

CANNES FILMFESTIVAL  

11. - 22. Mai '16

VENICE FILMFESTIVAL 

31. Aug - 10. Sep '16

 

PREISVERLEIHUNGEN 2016

GOLDEN GLOBES  
10. Jan '16

GRAMMY AWARDS  
15. Feb 
'16

OSCARS  
28. Feb '16

BAFTA AWARDS
08. Mai 
'16

CFDA AWARDS 
06. Jun '16

DEUTSCHER FILMPREIS
10. Jun '16

 

FESTIVALS 2016

COACHELLA WEEKEND 1 
15. - 17. Apr '16

COACHELLA WEEKEND 2 

22. - 24. Apr '16

GLASTONBURY FESTIVAL 
22. - 26. Jun 
'16

LOLLAPALOOZA  
10. - 11. Sep '16

DESIGNER EXKLUSIV für VOGUISH.TV